Vorteile des gebrauchtwagen online kaufen

Es dauerte Stunden, um Autos von einem Händler zum anderen zu kaufen, Schnäppchen und Testfahrten endlos.Aber heute, dank Unternehmen wie Carvana, nehmen immer mehr Einkäufer den gesamten Einkaufsprozess online auf.

Bequemlichkeit ist der größte Grund. Gebrauchtwagen online kaufen ermöglicht es Ihnen, Geschäfte zu vergleichen, zu besuchen, und sogar ein gebrauchtes Auto aus einem komfortablen Haus zu senden.

Sollten Sie?

John Breyault, Vizepräsident der National Consumers League, sagte, Autos zu kaufen sei das größte finanzielle Geschäft, das die meisten Menschen zu tun hätten, außer ein Zuhause.Wenn sie das Auto nicht sehen oder versuchen, zu fahren, bevor sie viel Geld ausgeben, is t es wahrscheinlich, dass ihr Kauf nicht in ihrem besten Interesse ist.

Das gilt für legitime Websites wie Carvana und Tausende von Betrügern, die versuchen, gefälschte Autos im Internet zu verkaufen.In 2020 war der Online-Shopping-Betrug nahezu 40 Prozent aller Berichte, die vom besseren System zur Betrugsbekämpfung des Büros erhalten wurden.Unter ihnen rangierten Auto- und Teilebetrug an dritter Stelle, wobei 52 Prozent der Verbraucher behaupteten, sie hätten Verluste erlitten, nachdem sie eingesperrt worden waren.

“Nur weil ein Unternehmen sagt, dass man alles online machen kann, heißt das nicht, dass man es so behandeln sollte wie mit einem Deal, Essen zu bestellen oder etwas von Amazon zu kaufen”, sagte Briyott

Hier sind die Wege zur Due Diligence.

Was ist der Unterschied zwischen Websites wie Autotrader, Carmax und car.com?

Jetzt gibt es viele Online-Agenten für gebrauchte Autos.

Carmax, der Gründer von gebrauchtwagen online kaufen, ist immer noch eine der beliebtesten Autoshopping-Websites seit 1993.Das Unternehmen hat Hunderte von Händlern im ganzen Land, also wenn Sie Ihr Lieblingsauto auf seiner Website finden und es ist innerhalb Ihrer Reichweite von Autos, können Sie zu Carmax Händler für eine Testfahrt zu gehen.In den meisten Fällen liefert Carmax auch ein Auto für Sie zu testen Laufwerk, aber es wird extra Geld erfordern.

Andererseits verkaufen Websites wie autos.com, Autotrade und Edmunds Autos nicht selbst.Stattdessen bieten sie Online-Märkte, wo Sie Preise vergleichen können, monatliche Autozahlungen berechnen, Händlerbewertungen und Kontaktverkäufer lesen.

“In den meisten Fällen müssen Sie den Kauf, die Unterschrift, die Lieferung oder die Abholung mit einer Person abschließen”, sagte Jenni Newman, eine Sprecherin für autos.com

Diese Garantie macht es relativ sicher, gebrauchtwagen online kaufen.

Dennoch forderte Breyott die Verbraucher auf, einige Verbraucherbewertungen von jeder Autokaufseite zu lesen, die ihr Interesse vor dem Kauf von Autos wecken würde.Das gleiche gilt für die Website, die sie an Händler sendet: Nur weil eine Website an sich berühmt ist, bedeutet nicht immer, dass das Auto verkauft ist “100 Prozent legal”, sagte er.

Ist Carvana legal?

Carvana ist eine der wenigen Websites, die Ihnen erlauben, gebrauchte Autos vollständig online zu kaufen.Die Kunden können das Auto direkt zu Hause oder von 24-Lagern in Carvana oder von den “Automaten” im ganzen Land mitnehmen.

Jedes Auto auf Carvana s Website hat eine “360 Grad” virtuelle Reise, wo Käufer innen und außen ein Auto auf einem Computerbildschirm sehen können.Bevor es auf den Markt kommt, braucht Carvana s Auto auch 150 Sicherheitskontrollen, von der Bremsbelastungsdicke bis zur externen Lackqualität.

Das Unternehmen förderte auch die siebentägige Rückkehrpolitik, die laut einem Sprecher “ein Upgrade der traditionellen Testfahrt” sei.

Allerdings stellte Briyot fest, dass mehrere Staaten Gesetze haben, die den Verkauf von Autos für sieben Tage zurückzuzahlen.Er sagte, dass die meisten Probleme mit gebrauchten Autos in der ersten Woche des Fahrens nicht auftauchen werden.

Breyot schlägt vor, dass, wenn man wirklich ein Auto von Carvana gekauft hat, es besser ist, einen Mechaniker zu finden, der es in einer 7-tägigen Rückreise überprüft.

Was ist mit Facebook market und Craigslist?

Briyott sagte, dass persönliche Verkäufe an Einzelpersonen über Facebook-Marktplatz oder Craigslist die riskantste Art sind, Autos online zu kaufen, weil es eine betrügerische Weise ist.

In der Regel stellen Betrüger gefälschte Autowerbung auf diesen Websites, die behaupten, sie sind Militärpersonal, um versandt oder gerade geschieden werden und müssen ihre Autos so schnell wie möglich verkaufen.Was auch immer die Geschichte ist, es gibt immer einen Grund für diese “Verkäufer” Sie falsch zu treffen.Briyott sagte, das Ziel sei es, unbekannten Kunden zu ermöglichen, eine große Anzahlung auf das Versprechen zu zahlen, dass das Auto geliefert werden würde.

“In einem Tag wird es keine Autos geben”, sagte er im Bereich der Kombiwagen.Es ist nur ein Trick, dich von deinem Geld zu trennen.

Es gibt einige legitime Verkäufer auf Facebook und Craigslist.Aber sie werden niemals Tränenerregende Geschichten oder ein starkes Gefühl der Dringlichkeit verwenden, um Sie dazu zu bringen, im Voraus zu bezahlen.Sie lassen Sie auch das Auto überprüfen und testen, bevor Sie zustimmen, zu kaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *